Aluminium in Perfektion

Wintergarten

Ganz egal ob Sie einen "echten" Wintergarten, der den aktuellen thermischen Anforderungen entspricht suchen, oder sie "nur" nach einer Möglichkeit suchen Ihre Terrasse auch bei Regen und Wind zu nutzen, wir fertigen ganz nach Wunsch.



MB-WG60

Dieses System dient zur Ausführung von Wintergärten und anderen Konstruktionen, wie z. B. Gewächshäuser, Veranden, Arbeitsräume oder Hobbyräume. Konstruktionen wie diese ermöglichen durch von oben fallendes Licht eine optimale Beleuchtung von Räumen. Die Räume gewinnen dadurch eine neue Qualität und es wird außerdem ein gemütliches Raumklima geschaffen. 

 

Das Wintergartensystem wurde unter besonderer Berücksichtigung der grundlegenden Anforderungen eines Menschen in punkto Raumästhetik entworfen. 

 

Haupttragprofile d.h. Sparren sind an der Raumaußenseite in Form eines umgekehrten T gestaltet, das mit einem Radius von 20 mm abgeschlossen ist. Die Profile können mit zusätzlichen Aluminium- oder Stahlelementen verstärkt werden, um die Festigkeit des Daches zu erhöhen.  

 

Die Sparren sind Kaskadenweise mit Pfetten- und Bandprofilen verbunden. Die Bandprofile wiederum stützen sich auf die Trauf- und Wandbalken. Diese Lösung erleichtert die richtige Entwässerung erheblich und ermöglicht eine effiziente Raumlüftung. Die Dachneigung beträgt 7o-45o.

 

Profile des Systems MB-WG60 verfügen über sehr gute Wärmedämmung und hohe Festigkeit aufgrund der Verwendung von speziellen Kammer-Isolierstegen. Membranen aus EPDM und Profile aus HPVC schützen thermisch den Bereich des Glasrandes, der besonders dem negativen Einfluss niedriger Temperaturen ausgesetzt ist. 

 

Um eine effiziente Ableitung des Regenwassers vom Dach (und des Kondensates, das sich auf der Innenseite der Verglasung bilden kann) zu erreichen, wurde das System mit einer Innenrinne ausgestattet, die mit dem Traufbalken- und dem Bandprofil integriert ist und einer Außenrinne, die vom Traufbalken getrennt werden kann. So wird eine Änderung der Optik des Wintergartens ermöglicht. 

 

Die Konstruktion ermöglicht die Verwendung von Glasstärken von 24 bis 36mm und die Verwendung von Fenstern und Türen des MB-Systems und anderen Elementen, die auf dem Markt verfügbar sind, wie z.B. Systeme aus Kunststoff, Holz und andere.